Polizei, Kriminalität

Vorsätzliche Körperverletzung durch ungebetene Gäste

03.04.2017 - 15:56:48

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden / Vorsätzliche ...

Bad Pyrmont - Am Sonntagmorgen, gegen 01.50 Uhr, kam es auf einem Grundstück der Lügder Straße zu einer Körperverletzung. Auf dem Grundstück fand gerade eine private Feier statt und eine Gruppe von fünf jungen Männern, die scheinbar zufällig vorbei kamen, waren der Meinung, sie könnten sich einfach selbst mit einladen. Als sie zurückgewiesen wurden, zeigte sich einer der Täter besonders rabiat und versetzte zwei der Feiernden Faustschläge gegen den Kopf. Der Täter wird als ca. 18 Jahre alt, 190 cm groß und schlank beschrieben. Noch bevor die hinzugerufene Polizei eintraf, flüchteten die nicht eingeladenen Gäste.

OTS: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57895 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57895.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Polizeikommissariat Bad Pyrmont (PHK Schiffling) Telefon: 05281/94060 E-Mail: poststelle@pk-bad-pyrmont.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/

@ presseportal.de