Polizei, Kriminalität

Vorfahrt missachtet

12.08.2017 - 23:06:44

Polizeipräsidium Stuttgart / Vorfahrt missachtet

Stuttgart - Obertürkheim - Zwei Leichtverletzte und zirka 15.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstagvormittag (12.08.2017) an der Ecke Hafenbahnstraße/In den Stegwiesen ereignet hat. Gegen 10.30 Uhr näherte sich der 40 Jahre alte Lenker eines silberfarbenen VW Golf auf der Hafenbahnstraße aus Richtung der Otto-Hirsch-Brücken der Einmündung und wollte nach links abbiegen. Hierbei übersah einen entgegenkommenden grauen Toyota Corolla eines 56-Jährigen und stieß mit diesem zusammen. Der Unfallverursacher sowie die 53 Jahre alte Beifahrerin im Corolla wurden leicht verletzt und kamen mit dem Rettungsdienst in Stuttgarter Krankenhäuser. Der Verkehr an der Einmündung wird lediglich werktags durch eine Ampel geregelt.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de