Polizei, Kriminalität

Vorfälle im Ostalbkreis

12.10.2017 - 18:56:58

Polizeipräsidium Aalen / Vorfälle im Ostalbkreis

Ostalbkreis - Aalen: Wertgegenstände aus zwei Autos entwendet

Aus der Mittelkonsole eines unverschlossenen Pkw Mercedes, der zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen am Fahrbahnrand der Galgenbergstraße abgestellt war, wurden zwei braune Ledergeldbörsen mit Bargeld und Wertgegenständen entwendet. Aus einem Firmenwagen, der am Donnerstag zwischen 8 Uhr und 11.30 Uhr in der Gmünder Straße geparkt war, fehlen zwei Handys der Marke Wiko. Die Handys waren auf dem Beifahrersitz bzw. auf der Mittelkonsole des nichtverschlossenen VW Busses abgelegt. Die Polizei in Aalen bittet zur Aufklärung der Straftaten um Zeugenhinweise unter Tel. 07361/5240.

Aalen: Zwei Fahrzeuge zerkratzt

Auf dem Lehrerparkplatz der Kocherburgschule im Kutschenweg wurden am Dienstag zwischen 7.30 Uhr und 15.15 Uhr ein weißer VW Golf sowie ein weißer Pkw Suzuki zerkratzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 2000 Euro. Die Straftat wurde erst nachträglich bei der Polizei angezeigt.

Bopfingen: Unfallflucht

Ein 19-jähriger Fahrer eines Seat Ibiza befuhr am Donnerstagmorgen kurz nach 8 Uhr die B 29 zwischen Röttingen und Aufhausen, als er einem entgegengekommenen Auto ausweichen musste, der auf die Gegenfahrspur geraten war. Der junge Autofahrer wich nach rechts aus und schrammte eine Leitplanke. Der Unfallverursacher fuhr in Richtung Aalen weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Hinweise auf den geflüchteten Pkw, bei dem es sich möglicherweise um einen Audi handelte, nimmt die Polizei in Bopfingen unter Tel. 07362/96020 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 07361 580-105 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!