Polizei, Kriminalität

Von Sonne geblendet und Unfall verursacht

31.12.2016 - 12:15:26

Polizeipräsidium Westpfalz / Von Sonne geblendet und Unfall ...

Erzenhausen - Weil er von der Sonne geblendet und die Windschutzscheibe nicht von Eis befreit war, hat ein Autofahrer am Freitagmorgen einen Unfall verursacht. Der 22-Jährige war gegen 9:30 Uhr mit seinem Pkw in der Hauptstraße in Erzenhausen in Fahrtrichtung Weilerbach unterwegs. Aufgrund einer nicht völlig von Eis befreiten Frontscheibe und Sonneneinstrahlung hat der junge Mann ein am rechten Fahrbahnrand stehendes Taxi übersehen und krachte mit diesem zusammen. Der 50-jährige Taxifahrer hatte kurz zuvor an der Stelle drei Fahrgäste einsteigen lassen. Bei dem Aufprall wurden der Taxifahrer und zwei seiner Fahrgäste leicht verletzt. Der Unfallverursacher wurde in ein Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!