Polizei, Kriminalität

Von der Fahrbahn abgekommen

11.04.2017 - 15:06:46

Polizei Düren / Von der Fahrbahn abgekommen

Titz - Einen Alleinunfall nahm die Polizei am Montag auf der L 241 auf.

Gegen 11:00 Uhr war ein 20-jähriger Autofahrer aus Titz auf der Landstraße von Mersch in Richtung Titz unterwegs. Nach Angaben von Zeugen fuhr der Wagen ohne ersichtlichen Grund nach rechts. Der Fahrer versuchte wohl noch gegenzulenken. Dies gelang jedoch nicht mehr. Das Auto fuhr ins angrenzende Feld, überschlug sich einmal und kam auf den Rädern zum Stillstand.

Der junge Mann wurde mit einem RTW in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär aufgenommen wurde. Möglicherweise war eine Erkrankung unfallursächlich.

Sein Fahrzeug musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Der Schaden liegt bei circa 1000 Euro.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de