Obs, Polizei

Vollsperrung der Hammer Straße nach Unfall

08.03.2017 - 16:37:01

Polizei Münster / Vollsperrung der Hammer Straße nach Unfall

Münster - Am Mittwochvormittag (8.3., 10:20 Uhr) war die Hammer Straße nach einem Unfall komplett gesperrt. Ein 81-jähriger Golf-Fahrer fuhr auf Höhe der Goebenstraße in ein am Fahrbahnrand stehendes Baustellenfahrzeug. Der Münsteraner wurde hierbei leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in einer Höhe von 10.000 Euro. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Verfasserin: Vanessa Dirks

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Antonia Linnenbrink Telefon: 0251-275-1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!