Polizei, Kriminalität

Volkmarsen - Einbruch in Wohnhaus

15.11.2017 - 13:21:43

Polizei Korbach / Volkmarsen - Einbruch in Wohnhaus

Korbach - Am Dienstag, zwischen 15.45 und 18.00 Uhr, wurde in ein Wohnhaus in der Ellingser Straße in Volkmarsen eingebrochen.

Ein bisher unbekannter Täter gelangte an die Rückseite des Hauses und hebelte dort ein Fenster auf. Durch das geöffnete Fenster stieg der Einbrecher in das Haus ein. Im Erdgeschoss durchsuchte er die Räume. Aus bisher nicht bekannten Gründen brach er offensichtlich sein weiteres Vorhaben ab und verließ ohne Beute das Haus. Er flüchtete wieder durch das aufgebrochene Fenster. Die Hausbewohner waren zur Tatzeit nicht anwesend.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Arolsen, Tel. 05691-9799-0, oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Dirk Richter Kriminalhauptkommissar

OTS: Polizei Korbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44150 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44150.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg Pommernstr. 41 34497 Korbach Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161 Fax: 05631/971 165 E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de http://www.polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!