Polizei, Kriminalität

Volkmarsen - 50 Regenbogenforellen aus Fischteich gestohlen

10.07.2017 - 15:21:39

Polizei Korbach / Volkmarsen - 50 Regenbogenforellen aus ...

Korbach - Unbekannte Diebe haben im Laufe der letzten Woche einen Fischteich in der Gemarkung "Am Kollenberg" abgefischt. Der Angelverein hatte in dem untersten der drei Fischteiche Regenbogenforellen eingesetzt. Am Donnerstagabend, den 6. Juli stellte einer der Vereinsmitglieder fest, dass die Forellen verschwunden sind. Unbekannte Diebe haben sie vermutlich mit einem Netz in der Zeit ab dem Sonntag, den 2. Juli abgefischt. Sie erbeuteten etwa 50 Regenbogenforellen. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Arolsen, Tel.: 05691-9799-0; oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Volker König Polizeihauptkommissar

OTS: Polizei Korbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44150 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44150.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg Pommernstr. 41 34497 Korbach Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161 Fax: 05631/971 165 E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de http://www.polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!