Polizei, Kriminalität

Viersen: Unbekannte brechen in Büroräume ein

10.10.2016 - 11:45:44

Kreispolizeibehörde Viersen / Viersen: Unbekannte brechen in ...

Viersen - Recht reinlich scheinen unbekannte Einbrecher zu sein, die im Laufe des Wochenendes in ein Büro an der "Große Bruchstraße" einbrachen. Zwischen dem 07.10.2016, 13.00 Uhr und dem 10.10.2016, 08.00 Uhr, hebelten die tatverdächtigen die Zugangstür zum Büro im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses auf. Aus den Büroräumen entwendeten sie einen Laptop und einen Staubsauger. Sachdienliche Hinweise auf mögliche Tatverdächtige oder auf Personen, die beim Transport dieser ungewöhnlichen Elektrogerätekombination im Bereich der Großen Bruchstraße angetroffen wurden, nimmt das Kriminalkommissariat 2 unter der Rufnummer 02162/377-0 entgegen. /my (1322)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Harald Moyses Telefon: 02162/377-1192 Fax: 02162/377-1199 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!