Polizei, Kriminalität

Viersen: Rennradfahrer wird bei Verkehrsunfall leicht verletzt

17.07.2017 - 16:16:34

Kreispolizeibehörde Viersen / Viersen: Rennradfahrer wird bei ...

Viersen: - Am Sonntagnachmittag verletzte sich ein Rennradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der K8, Hausen leicht. Der 54-jährige Mann aus Mönchengladbach befuhr gegen 15:30 Uhr mit seinem Rennrad ordnungsgemäß den linkseitigen Radweg in Fahrtrichtung Bockert. In gleicher Fahrtrichtung befuhr ein 78-jähriger Mann aus Kaarst die K8 mit seinem Motorroller. Beim links Einbiegen in eine Einfahrt querte der 78-jährige den Radweg, übersah allerdings den Rennradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß und der 54-jährige Mönchengladbacher stürzte. Dank professioneller Schutzbekleidung, inklusive Schutzhelm, verletzte sich dieser glücklicherweise nur leicht und begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung. Ob ein Sachschaden entstand, konnte vor Ort nicht abschließend geklärt werden. /ms (902)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Antje Heymanns Telefon: 02162/377-1191 Fax: 02162/377-1199 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!