Polizei, Kriminalität

Viersen: Radfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

04.05.2017 - 13:46:23

Kreispolizeibehörde Viersen / Viersen: Radfahrer bei ...

Viersen: - Leicht verletzt wurde ein 42-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Freiheitsstraße am Donnerstag, gegen 08:05 Uhr. Der Dülkener befuhr den Radweg der Freiheitsstraße in Richtung Große Bruchstraße. Ein 62-jähriger Breyeller fuhr mit seinem Pkw in dieselbe Richtung und beabsichtigte, nach rechts in die Große Bruchstraße einzubiegen. Hierbei übersah er vermutlich den Radfahrer, der die Große Bruchstraße überqueren wollte. Der Radler erkannte die nahende Gefahr und machte eine Vollbremsung auf der Straße. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte, wobei er sich leicht verletzte. Zu einer Kollision war es nicht gekommen./ah (551)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Antje Heymanns Telefon: 02162/377-1191 Fax: 02162/377-1199 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!