Polizei, Kriminalität

Viersen-Lind: Einbruch in Einfamilienhaus

29.08.2016 - 15:20:38

Kreispolizeibehörde Viersen / Viersen-Lind: Einbruch in ...

Viersen-Lind: - Auch ein dritter Einbruch aus der vergangenen Nacht auf der Straße Hecksgen dürfte denselben Tätern zuzurechnen sein, die auch in Lobberich unterwegs waren. Noch steht hier nicht abschließend fest, was die Diebe in dem Einfamilienhaus erbeutet haben.

Die Kripo bittet um Hinweise auf verdächtige Beobachtungen rund um die betroffenen Einfamilienhäuser unter der Rufnummer 02162/377-0. Scheuen Sie sich auch nicht, die 110 zu rufen, wenn Ihnen nachts Personen in Wohngebieten "komisch" vorkommen. Wir kommen gerne und überprüfen, ob die Nachtschwärmer unlautere Absichten haben./ah (1119)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Antje Heymanns Telefon: 02162/377-1191 Fax: 02162/377-1199 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!