Polizei, Kriminalität

Viersen: Führerschein nach Drogenfahrt sichergestellt

08.03.2017 - 15:31:34

Kreispolizeibehörde Viersen / Viersen: Führerschein nach ...

Viersen: - Ein 28-jähriger Viersener geriet am Mittwoch; gegen 08:20 Uhr, in eine Verkehrskontrolle auf der Hardter Straße. Der Autofahrer zeigte deutliche Ausfallerscheinungen: So konnte er beispielsweise den Anweisungen der Einsatzkräfte kaum folgen. Ein Drogenvortest bestätigte den Verdacht, dass der Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln gefahren war. Die Beamten ließen eine Blutprobe entnehmen und stellten den Führerschein des Mannes sicher./ah (288)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Antje Heymanns Telefon: 02162/377-1191 Fax: 02162/377-1199 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!