Polizei, Kriminalität

Viersen-Dülken: Verkehrsunfall fordert Verletzten

17.11.2016 - 16:20:54

Kreispolizeibehörde Viersen / Viersen-Dülken: Verkehrsunfall ...

Viersen-Dülken: - Nach dem Sturz mit seinem Krad musste ein 48-jähriger Nettetaler ins Krankenhaus gebracht werden. Der Motorradfahrer befuhr die Rheindahlener Straße in Richtung Venloer Straße. Möglicherweise bremste der Kradfahrer aufgrund eines einbiegenden Transporters. Ohne dass es zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge gekommen war, stürzte der Motorradfahrer beim Bremsversuch und verletzte sich dabei schwer. Die Fahrbahn war nass und aufgrund abgefallenen Laubs rutschig. Zudem wiesen die Sommerreifen des Krads eine zu geringe Profiltiefe auf. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an. Die Polizei appelliert: Fahren Sie nur mit verkehrssicheren Fahrzeugen! Besonders bei der herrschenden Witterung und nassen und rutschigen oder auch eisglatten Fahrbahnen ist der Zustand Ihrer Bereifung lebenswichtig!/ah (1531)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Antje Heymanns Telefon: 02162/377-1191 Fax: 02162/377-1199 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!