Polizei, Kriminalität

Viersen-Dülken: Falsche Fernsehberater bestehlen Seniorin

10.07.2017 - 18:26:49

Kreispolizeibehörde Viersen / Viersen-Dülken: Falsche ...

Viersen-Dülken - Zwei Trickbetrüger gaben sich als Fernsehberater aus und erbeuteten Geld. Am Montag, gegen 14:00 Uhr, klingelten zwei angebliche Fernsehberater bei einer 88-jährigen Frau aus Viersen-Dülken. Sie gaben vor, die Elektroleitungen kontrollieren zu müssen. Als die Seniorin nach Aufforderung der Betrüger das Bügeleinsen einschalten sollte, verließen die beiden Männer die Wohnung in unbekannte Richtung. Die Frau stellte erst danach fest, dass die Männer Geld aus der Wohnung gestohlen hatten. Beide Männer sind ca. 30 Jahre alt und trugen rosa farbige Hemden. Ein Mann hat einen schwarzen Bart. Hinweise bitte an die Kripo Viersen unter 02162/377-0 /wg (866)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Wolfgang Goertz Telefon: 02162/377-1192 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!