Polizei, Kriminalität

Vier Fahrer müssen Führerschein abgeben

19.07.2017 - 16:26:34

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Vier Fahrer müssen ...

Medebach - Zu schnelles Fahren ist der Killer Nr. 1 auf unseren Straßen. Leider haben es noch nicht alle Verkehrsteilnehmer verstanden. So müssen nach einer Geschwindigkeitsmessung am Dienstagnachmittag am Medebacher Schlossberg vier Autofahrer ihren Führerschein abgeben. Ab 15.30 Uhr wurde durch Beamte des Verkehrsdienstes die Geschwindigkeit auf der Landstraße 740 kontrolliert. 12 Autofahrer hielten sich nicht an die vorgeschriebenen 70km/h. Vier Fahrer hatten es hierbei besonders eilig. Zwei Autofahrer waren mit 119km/h unterwegs. Ein anderer Fahrer wurde mit 120km/h gemessen. Ein 39-jähriger Mann aus Winterberg erwartet nun eine Anzeige mit einer Überschreitung von 57km/h. Er wurde mit 127km/h angehalten. Auf die vier Fahrer kommen nun Fahrverbote, Punkte und dreistellige Bußgelder zu. Auch in Zukunft wird die Polizei die Geschwindigkeiten auf den Straßen im Hochsauerlandkreis überwachen.

OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65847 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65847.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de