Polizei, Kriminalität

Vier Autos aufgebrochen

24.08.2017 - 17:06:43

Polizeiinspektion Celle / Vier Autos aufgebrochen

Celle - Mittwoch Abend zwischen 19:15 und 21:15 Uhr schlugen Unbekannte ein Fenster eines in der Kanzleistraße geparkten Autos ein und entwendeten zwei Handtaschen aus dem Innenraum.

Im Verlauf der Nacht zu Donnerstag wurden drei weitere Autos aufgebrochen. Im Sandtrift wurde ebenfalls eine Handtasche entwendet und in Klein Hehlen in der Lisztstraße eine Jacke und ein Portmonee. In Boye im Kirchweg wurde aus einem VW ein hochwertiges Radio ausgebaut.

Täterhinweise erbittet die Polizei unter Tel.: 05141/277215.

OTS: Polizeiinspektion Celle newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59457 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59457.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle Anne Hasselmann Telefon: 05141/277-202 E-Mail: anne.hasselmann@polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!