Polizei, Kriminalität

Viele Verkehrsverstöße festgestellt

14.12.2016 - 15:11:02

Polizeidirektion Landau / Viele Verkehrsverstöße festgestellt

Dörrenbach - Erneut wurden am Dienstag im Bereich der sogenannten "Höfekreuzung" zwischen Bad Bergzabern und Steinfeld auf der Landesstraße 545 zahlreiche Geschwindigkeitsverstöße festgestellt. An der Kreuzung ist die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf 70 km/h reduziert. In beiden Fahrtrichtungen waren an der unfallträchtigen Örtlichkeit viele Fahrzeugführer zu schnell unterwegs, wobei auch Geschwindigkeiten deutlich über 100 km/ h gemessen wurden. Hier droht neben einem empfindlichen Bußgeld und Punkten auch ein Fahrverbot. Gleichfalls wurden elf Verkehrsteilnehmer beanstandet, weil sie aus der Kreisstraße kommend an der Kreuzung das Stoppschild missachteten und ohne anzuhalten in Richtung Steinfeld weiterfuhren. Mit weiteren Polizeikontrollen muss gerechnet werden.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Bergzabern

Telefon: 06343-9334-0 http://s.rlp.de/POLPDLD

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de