Obs, Polizei

Verwechslung von Brems- und Gaspedal führt zu Verkehrsunfall

16.07.2017 - 11:01:28

Polizeidirektion Ludwigshafen / Verwechslung von Brems- und ...

Bobenheim-Roxheim - Ein leichtverletzter Beifahrer und 8500 EUR Sachschaden sind die Bilanz einer folgenschweren Verwechslung. Nachdem eine 78 Jährige Verkehrsteilnehmerin aus Bobenheim- Roxheim am 15.07.2017, gegen 11 Uhr, das Gas- mit dem Bremspedal verwechselte, kam es am Gondelfestplatz in Bobenheim-Roxheim zu einem Verkehrsunfall. Im Rahmen des Ausparkvorgangs betätigte die 78 jährige anstatt des Bremspedals, versehentlich das Gaspedal und kollidierte so mit dem Toyota einer Fahrzeugführerin aus Bobenheim-Roxheim. Deren 81 jähriger Beifahrer erlitt durch die Kollision leichte Verletzungen.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Frankenthal PHK Seitz Friedrich-Ebert-Straße 2 67227 Frankenthal Tel.: 06233-313-0 pifrankenthal@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de