Polizei, Kriminalität

Versuchter Wohnungseinbruch: Polizei sucht Zeugen

22.11.2016 - 17:25:37

Polizei Bochum / Versuchter Wohnungseinbruch: Polizei sucht Zeugen

Bochum - Wer ist der Mann, der am Mittwoch, 16. November, gegen 17.30 Uhr vier Personen auf der Kemnader Straße in Bochum hat flüchten sehen? Die Polizei bittet diesen Zeugen, sich zu melden. Die vier Männer stehen im Verdacht, mit einem Wohnungseinbruch in Verbindung zu stehen.

Um 17.24 Uhr versuchten Einbrecher eine Balkontür an der Kemnader Straße aufzubrechen. Als sie bemerkten, dass zwei der Bewohner zu Hause waren, flüchteten sie. Einer der Bewohner rannte hinterher, fand die Kriminellen aber nicht. Stattdessen traf er auf einen unbekannten Mann, der berichtete, dass er vier männliche Personen habe flüchten sehen.

Einer der Einbrecher trug eine dunkle Winterjacke mit einer blauen Kapuze. Zu den anderen drei Tatverdächtigen liegen keine Beschreibungen vor.

Das Bochumer Kriminalkommissariat (KK13) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Tel. 0234 / 909 4134 um Zeugenhinweise.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Jens Artschwager Telefon: 0234 9091021 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de