Polizei, Kriminalität

Versuchter Raub (Dahlheimer Weg, Mainz)

18.06.2017 - 12:20:39

Polizeipräsidium Mainz / Versuchter Raub

Mainz - Samstag, 17.06.17, 11.15 Uhr Der 61-jährige Beschuldigte entwendet am auf dem Flohmarkt am Dalheimer Weg an einem Stand Lebensmittel, die er in seinen mitgeführten Rucksack packt. Anschließend läuft der 61-jährige weg. Der 65-jährige Geschädigte verfolgt ihn, kann ihn einholen und den Rucksack an sich nehmen, da der 61-jährige den Rucksack fallen gelassen hatte. Der 61-jährige nimmt daraufhin eine Holzlatte mit einem rostigen Nagel der benachbarten Baustelle, hält sie nach oben und deutet an, den 65-jährigen damit zu schlagen. Es kommt dann zu einem Gezerre um den Rucksack, wobei der 65-jährige den Rucksack festhalten kann. Der 61-jährige läuft erneut weg und kann von einer zwischenzeitlich alarmierten Polizeistreife angetroffen und festgenommen werden. Das Diebesgut wird dem Geschädigten wieder ausgehändigt. Der 61-jährige wird nach erkennungsdienstlicher Behandlung wieder entlassen.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de