Polizei, Kriminalität

Versuchter Raub am Bonner ZOB - Wer hat etwas beobachtet?

24.10.2016 - 13:30:38

Polizei Bonn / Versuchter Raub am Bonner ZOB - Wer hat etwas ...

Bonn - In den frühen Morgenstunden des Samstag (22.10.2016) gegen 04:20 Uhr saß ein 34-Jähriger mit einer 28-Jährigen auf einer Bank am Zentralen Omnibus-Bahnhof in der Bonner Innenstadt. Zwei Unbekannte sprachen den 34-Jährigen an und baten zunächst, sein Handy benutzen zu dürfen. Als dieser dies ablehnte, forderten sie ihn mehrfach auf, sein Mobiltelefon auszuhändigen. Der 34-Jährige reagierte nicht, woraufhin einer der Männer plötzlich eine schwarze Pistole in die Hand genommen haben soll, diese durchlud und ohne sie auf die beiden Personen zu richten erneut die Herausgabe des Handys gefordert. Als der Mann auch darauf nicht reagierte, schlug ihm der Unbekannte mit der Faust in das Gesicht und ging dann mit seinem Begleiter ohne Diebesgut in Richtung Poststraße weg. Der 34-Jährige wurde durch den Schlag leicht verletzt. Eine sofort nach den Unbekannten eingeleitete Fahndung verlief bislang ohne Erfolg.

Die beiden Männer können wie folgt beschrieben werden:

1. Ca. 1,70 m groß; dunkle kurze Haare; zum Tatzeitpunkt bekleidet mit dunkelgrauer Oberbekleidung und einer dunklen Kopfbedeckung (eventuell Mütze) 2. Ca. 1,70 m groß; zum Tatzeitpunkt dunkel gekleidet.

Das Kriminalkommissariat 32 hat die Ermittlungen in dem versuchten Raub aufgenommen und bittet um Hinweise. Wer den Vorfall beobachtet hat oder Hinweise auf die Identität der Unbekannten geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 zu melden.

OTS: Polizei Bonn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/7304 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_7304.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 www.polizei-bonn.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!