Polizei, Kriminalität

Versuchter PKW Aufbruch

16.02.2017 - 12:51:41

Polizeidirektion Landau / Versuchter PKW Aufbruch

Hatzenbühl - Hatzenbühl; der Geschädigte stellte am 14.02.2017 um 21:30 Uhr sein Fahrzeug, PKW Renault Megane Scenic in der Lindenstraße am Friedhof ab. Als der Fahrer am Folgetag um 07:30 Uhr zurück zu seinem Fahrzeug kam, bemerkte er einen Schaden am Rahmen der Beifahrertür. Aus dem Fahrzeuginneren wurde nichts entwendet, jedoch wurden die beiden Kennzeichen GER-JE 47 abmontiert. Zeugenhinweise erbittet die Polizeiinspektion Wörth unter 07271-92210 oder unter piwoerth@polizei.rlp.de

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ Polizeiinspektion Wörth Sachbereich Verkehr / Öffentlichkeitsarbeit

Hanns-Martin-Schleyer-Straße 2 76744 Wörth am Rhein

Telefon 07271 9221-43 Telefax 07271 9221-63 piwoerth.sbe@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de