Polizei, Kriminalität

Versuchter Einbruchsdiebstahl

01.11.2016 - 15:05:45

Polizeidirektion Pirmasens / Versuchter Einbruchsdiebstahl

Zweibrücken - Im Zeitraum Freitag, 28.10.2016, 12.00 Uhr bis Montag, 31.10.2016, 07.00 Uhr versuchten bislang unbekannte Täter die Tür des Medizinischen Versorgungszentrums der Ärztegemeinschaft im Gebäude des ehemaligen Evangelischen Krankenhauses in der Oberen Himmelsbergstraße aufzuhebeln. Ein Eindringen in die Räumlichkeiten gelang nicht. Es entstand Sachschaden in Höhe von 200.- Euro. Wie der oder die Täter in das Gebäude gelangten, steht bislang nicht fest. Wer hat Wahrnehmungen gemacht die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Zweibrücken unter der Rufnummer 06332/976-0 oder per Email (pizweibruecken@polizei.rlp.de) entgegen.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 http://s.rlp.de/xam

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!