Polizei, Kriminalität

Versuchter Einbruch Netto -Zeugenaufruf-

22.11.2016 - 17:25:37

Polizeiinspektion Hildesheim / Versuchter Einbruch Netto ...

Hildesheim - Unbekannte Täter warfen am 22.11.2016, gegen 00:30 Uhr, einen Gullydeckel in eine Scheibe neben der Eingangstür des Netto-Marktes in der Steuerwalder Straße in Hildesheim. Die Scheibe wurde zerstört, ein großes Loch blieb zurück. Zudem lag im Innenraum des Marktes ein Gullydeckel, welcher mit großer Wahrscheinlichkeit von einer Zufahrt in der näheren Umgebung stammte. Die aufnehmenden Beamten konnten im Markt keine Person feststellen. Nach jetzigem Ermittlungsstand flüchteten der /die Täter mit dem Fahrrad in unbekannte Richtung ohne Diebesgut.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 05121-939-115 entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Hildesheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57621 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57621.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Pressestelle Kristin Schuster Telefon: 05121/939104 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!