Polizei, Kriminalität

Versuchter Einbruch in Wohnhaus

21.02.2017 - 12:26:52

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Versuchter Einbruch in ...

Osterode - Osterode, Kastanienring, 19.02.2017 16:00 Uhr - 20.02.2017 10:28 Uhr,

OSTERODE (US) Im Tatzeitraum v. 19.02.2017 16:00 Uhr - 20.02.2017 10:28 Uhr, versuchten unbekannte Täter in ein Reihenhaus, in Osterode, Kastanienring, einzudringen. Hierzu nahmen sie zunächst das Rost des Kellerschachtes neben der Eingangstür hoch, jedoch ein Eindringen ins Wohnhaus gelang nicht. Die oder der Täter hebelte weiterhin den Briefkasten auf und entnahmen daraus die Post. Vor Ort wurde festgestellt, dass beim Versuch auf das Grundstück zu gelangen, der Holzzaun beschädigt wurde. Den Geschädigten entstand ein Schaden i.H.v. 500,-- Euro. Hinweise nimmt die Polizei Osterode unter der Tel. 05522/508-0 entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Polizeikommissariat Osterode Leitung

Telefon: 05522/508 0 Fax: 05522/508 150 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!