Polizei, Kriminalität

Versuchter Einbruch in Wohnhaus

10.10.2016 - 14:20:30

Polizeidirektion Kaiserslautern / Versuchter Einbruch in Wohnhaus

Rammelsbach - Am 07.10.2016, gegen 23.10 Uhr, wurden Bewohner eines Anwesens in der Brunnenstraße auf verdächtige Geräusche an ihrem Anwesen aufmerksam. Bei einer Nachschau am nächsten Tag wurden Spuren entdeckt, die darauf hindeuten, dass an zwei Eingangstüren zum Wohnanwesen versucht worden ist, diese aufzubrechen. Möglicherweise wurden der oder die Täter durch die Bewohner oder andere Umstände von ihrem Vorhaben abgebracht.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Kusel unter der Telefonnummer: 06381/919-0 entgegen.

OTS: Polizeidirektion Kaiserslautern newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117679 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117679.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080 http://s.rlp.de/GHJ

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de