Polizei, Kriminalität

Versuchter Einbruch in Reitsportanlage

09.07.2017 - 11:06:23

Polizeidirektion Landau / Versuchter Einbruch in Reitsportanlage

Kandel-Minderslachen: 07.07.2017, 21:00 Uhr - 08.07.2017, 18:25 Uhr - In der Nacht von Freitag auf Samstag versuchten unbekannte Täter sich Zugang zu Räumlichkeiten einer Reitsportanlage in Minderslachen in der Nähe des Sportplatzes zu verschaffen. An den Türen der Reitsportanlage konnten frische Hebelspuren festgestellt werden. Aufgrund der gut gesicherten Türen gelang es den unbekannten Tätern jedoch nicht in das Objekt zu gelangen. Am Vortag wurde durch einen Mitarbeiter der Reitsportanlage eine verdächtige Person festgestellt. Die Person war mit einem beige/silbernen älteren PKW unterwegs. Der ca. 30 Jahre alte Mann wurde mit durchtrainierter Figur, kurzen dunkelbraun-schwarzen Haaren und einem gepflegten Bart beschrieben. Zudem trug die Person eine auffällige beige Hose.

Sachdienliche Hinweise zu nimmt die Polizei in Wörth unter der Telefonnummer 07271-9221-0 oder piwoerth@polizei.rlp.de entgegen.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ Polizeiinspektion Wörth

Hanns-Martin-Schleyer-Straße 2 76744 Wörth am Rhein

Telefon 07271 9221-0 Telefax 07271 9221-63 piwoerth.@polizei.rlp.de

www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!