Polizei, Kriminalität

Versuchter Einbruch in Mehrfamilienhaus

21.02.2017 - 01:01:29

Polizeipräsidium Hamm / Versuchter Einbruch in Mehrfamilienhaus

Hamm-Heessen - Unbekannte Täter warfen am Montag, 20. Februar, gegen 20.15 Uhr die Scheibe einer Erdgeschosswohnung auf der Kleistraße ein. Die Einbrecher gelangten nicht in das Mehrfamilienhaus. Ein aufmerksamer Zeuge bemerkte 3 männliche Personen, die aus einem Nachbargarten flüchteten. Näher beschreiben konnte er die Verdächtigen nicht. Es entstand Sachschaden von ungefähr 400 Euro. Hinweise auf die Einbrecher nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381 9160 entgegen. (kt)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de