Obs, Polizei

Versuchter Einbruch in Gey

04.04.2017 - 15:41:33

Polizei Düren / Versuchter Einbruch in Gey

Hürtgenwald - Missglückte Hebelversuche an der Haustür zeugten am Montagnachmittag von einem Einbrecher, der seine Tat nicht vollenden konnte.

In der Zeit zwischen 07:30 Uhr und 15:00 Uhr versuchte ein bislang unbekannter Täter, in ein freistehendes Wohnhaus an der Forststraße zu gelangen. Hierzu nutzte er zunächst eine Plastikkarte, um mit dieser die Eingangstür zu öffnen. Als dieses Vorhaben scheinbar misslang, folgten anschließende Hebelversuche mit einem Werkzeug. Doch auch hier scheiterte der Unbekannte.

In das Gebäude gelangte er nicht. Hinterlassene Spuren, wurden von der Polizei gesichert und müssen nun ausgewertet werden. Aufmerksame Zeugen, die im genannten Zeitraum etwas von jemand Verdächtiges beobachtet haben, melden dies bitte bei der Polizei unter der Notrufnummer 110. Jeder Hinweis zählt!

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!