Polizei, Kriminalität

Versuchter Automatenaufbruch in Koblenz

06.12.2016 - 15:56:05

Polizeipräsidium Koblenz / Versuchter Automatenaufbruch in Koblenz

Koblenz - In der Nacht von Sonntag auf Montag, 05.12.2016 versuchten unbekannte Täter einen Zigarettenautomaten in Koblenz aufzubrechen. Dieser befindet sich an der Fassade einer Gaststätte in der Mayener Straße 47. Der oder die Täter versuchten vergeblich das Geldscheinfach aufzuhebeln. An dem Automaten entstand ein Schaden von mindestens 500 Euro. hinweise bitte an die Polizei Koblenz, Telefon: 0261-1031.

OTS: Polizeipräsidium Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117715 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117715.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013 E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de http://s.rlp.de/qSO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!