Polizei, Kriminalität

Versuchte Körperverletzung und Nötigung im Straßenverkehr

05.10.2017 - 18:36:25

Polizeidirektion Bad Kreuznach / Versuchte Körperverletzung ...

Bad Kreuznach - Bei der Polizei Bad Kreuznach wurde von einem 38 jährigen Mann ein Vorfall vom 05.10.17 um 13:00 Uhr beanzeigt. Laut dem Anzeiger sei er mit seinem Pkw von Bingen nach Bad Kreuznach unterwegs gewesen. Hierbei habe ihn ein anderer Autofahrer, welcher recht langsam fuhr, auf der B41 nicht überholen lassen. An der Anschlussstelle Bad Kreuznach/B428 seien beide Autofahrer abgefahren. Schließlich habe der Fahrer des anderen Pkw einen Vollbremsung gemacht und sein Auto quer gestellt. Hierdurch habe der 38 jährige auch eine Vollbremsung machen müssen. Im Anschluss habe der andere Autofahrer versucht den 38 jährigen zu schlagen. Laut dem Anzeiger hätten auch mehrere andere Verkehrsteilnehmer anhalten müssen. Zeugen des Vorfalles sollen sich bitte bei der Polizeiinspektion Bad Kreuznach unter der Telefonnummer 0671/8811-0 melden.

OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117703 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117703.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-8811-0 www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de