Polizei, Kriminalität

++Vers.

04.04.2017 - 14:11:59

Polizeiinspektion Leer/Emden / ++Vers. Einbruch in ...

PI Leer/Emden - Emden - Versuchter Einbruch in Bäckerei Emden - Im Tatzeitraum von Sonntag, 10:30 Uhr, bis Montag, 06:00 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter sich Zutritt zu einer Bäckerei in der Bolardusstraße zu verschaffen. Dieses Vorhaben scheiterte an der Eingangstür. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Emden - Einbruch in Wohnung Emden - Am Montag verschafften sich bislang unbekannte Täter im Zeitraum von 12:30 Uhr bis 14:40 Uhr durch Hebeln an der Hauseingangstür Zutritt zu einem Wohnhaus in der Torumer Straße. In dem Wohnhaus werden diverse Räumlichkeiten durchsucht und es wird Bargeld entwendet. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Ostrhauderfehn - Pkw-Aufbruch Ostrhauderfehn - Im Tatzeitraum von Samstag, 22:00 Uhr, bis Sonntag, 09:00 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter das Türschloss eines in der Werftstraße geparkten Opel Corsa zu öffnen. Als dieses misslang, zerschlugen sie eine Scheibe des Pkw. Entwendet wurde nach bisherigem Kenntnisstand nichts. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Brinkum - Graffiti Brinkum - Im Tatzeitraum von Freitag, 16:00 Uhr, bis Montag, 07:10 Uhr, besprühten bislang unbekannte Täter die Seitenwände der Fahrradständer einer Oberschule in der Westergaste mit Graffiti. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Leer - Sachbeschädigung an Pkw Leer - Am Montag zerkratzte eine bislang unbekannte Täterin oder ein bislang unbekannter Täter den Lack eines am Bahnhofsring geparkten Opel Corsa. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Bunde - Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person Bunde - Am Montag kam es an der Einmündung Mühlenstraße / Kirchring gegen 11:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person. Eine 53-jährige Groningerin wollte mit ihrem Nissan vom Kirchring nach links in die Mühlenstraße einbiegen. Hierbei übersah sie einen 61-jährigen Jemgumer, der die Mühlenstraße in Richtung Weenerstraße befuhr und sich somit auf der vorfahrtsberechtigten Straße befand. Es kam zum Zusammenstoß beider Pkw. Die Unfallverursacherin wurde hierbei leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Hesel - Gefährliches Überholmanöver Hesel/B72 - Am 02.04.2017, um 16.40 Uhr, kam es auf der B 72 zwischen Hesel und Bagband zu einem gefährlichen Überholmanöver durch einen Motorradfahrer. Der Motorradfahrer überholte einen PKW rechtsseitig, als sich dessen Fahrer hinter einem LKW befunden hat und leicht ausgeschert war, um zu gucken, ob er überholen kann. Der Motorradfahrer soll vor dem Überholmanöver bereits mehrere Fahrzeuge, der hinter dem LKW befindlichen Fahrzeugschlange, überholt haben. Zeugen des Vorfalles werden gebeten sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Leer - Verkehrsunfallflucht Leer - Am Montag wurde ein VW Passat, welcher vor einer Spielothek in der Hauptstraße (Höhe Einmündung Eichendorfstraße) geparkt stand, im Tatzeitraum von 15:45 Uhr bis 17:45 Uhr durch eine bislang unbekannte Fahrzeugführerin oder einen unbekannten Fahrzeugführer gestreift. Die Unfallverursacherin oder der Unfallverursacher entfernte sich daraufhin unerlaubt in Richtung Kreuzung Spier. Nach ersten Erkenntnissen könnte es sich hierbei um einen Bus gehandelt haben. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Leer - Verkehrsunfallflucht Leer - Am Montag, in der Zeit zwischen 15:00 Uhr und 15:30 Uhr, wurde ein VW Golf Kombi, welcher auf dem Parkplatz eines Frisörs in der Kirchstraße geparkt stand, durch eine bislang unbekannte Fahrzeugführerin oder einen unbekannten Fahrzeugführer an der rechten Fahrzeugseite beschädigt. Die Unfallverursacherin oder der Unfallverursacher entfernte sich im Anschluss unerlaubt. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter:

Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Polizeistation Westoverledingen 04955-935393

Polizeistation Moormerland 04954-89381110

Polizeistation Weener 04951-913110

Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230

Polizeistation Uplengen 04956-1239

Polizeistation Hesel 04950-1214

Polizeistation Jemgum 04958-298

OTS: Polizeiinspektion Leer/Emden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104235.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden Pressestelle Christian Groeneveld Telefon: 0491/97690-104 E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-ler.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!