Polizei, Kriminalität

Vers. Einbruch in Wohnhaus

20.06.2017 - 16:46:39

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Vers. Einbruch in Wohnhaus

Weisenheim am Sand - Bisher Unbekannte begaben sich am 19.06.17 zw. 10:00 - 12:00 Uhr, auf eine Dachterrasse eines Anwesens in der Georg-Gerhard-Straße und versuchten zunächst eine Tür zu öffnen, was ihnen aber nicht gelang. Danach schlugen sie an einem Fenster die Scheibe ein und entfernten die Glasreste nur teilweise. Es ist zu vermuten, dass dies deshalb nur teilweise geschah, weil die Täter bei der weiteren Tatausführung gestört wurden. Sie entfernten sich, ohne in das Anwesen eingedrungen zu sein. Der entstandene Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Dürkheim, Tel. 06322/963-0, oder pibadduerkheim@polizei.rlp.de

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Bad Dürkheim POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ Weinstraße Süd 36 67098 Bad Dürkheim Telefon 06322 963-0 Telefax 06322 963-120 pibadduerkheim.@polizei.rlp.de SB: Peter Strube-Vogt, Leiter Kriminal- und Bezirksdienst

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Vergessen Sie Börsenliteratur!

Lesen Sie nur noch dieses Buch: „Der Börsenflüsterer“ von Meir Barak! Der gefeierte Börsenspezialist Barak zeigt Ihnen im kostenlosen ersten Teil seins Buches, wie Sie jetzt an der Börse aus der Routine ausbrechen können. Sie werden weniger arbeiten und trotzdem mehr verdienen. Und so einfach geht es …!