Polizei, Kriminalität

Verletzte Person bei Verkehrsunfall auf ALDI-Parkplatz

13.08.2017 - 13:46:22

Polizeidirektion Mayen / Verletzte Person bei Verkehrsunfall ...

Mayen, Polcher Straße - Kurioser Unfall mit glücklichem Ausgang. Am Freitag, den 11.08.17 gegen 12.05 Uhr, ereignete sich auf dem ALDI-Parkplatz in Mayen, Polcher Straße, ein Verkehrsunfall. Eine 82-jährige Maifelderin verwechselte beim einparken mit ihrem Pkw vermutlich das Gas- und Bremspedal. Dadurch beschleunigte sie ihren Pkw, überfuhr den Grünstreifen zwischen den Parkbuchten und kollidierte auf der gegenüberliegenden Seite mit einem geparkten Pkw. Diesen wiederum schob sie über den Parkplatz auf einen weiteren geparkten Pkw. An letztgenanntem Pkw befand sich zeitgleich eine 37-jährige Mayenerin am Kofferraum ihres Pkw, um ihre Einkäufe zu verstauen. Sie wurde kurz zwischen den beiden Pkw eingeklemmt, erlitt glücklicherweise jedoch "nur" Prellungen an beiden Beinen. An allen Pkw entstand Sachschaden

OTS: Polizeidirektion Mayen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117711 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117711.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Mayen Telefon: 02651-801-0 www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de