Polizei, Kriminalität

Verletzte Fahrradfahrerin

18.06.2017 - 09:48:38

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Verletzte Fahrradfahrerin

Euskirchen - Am Samstagnachmittag, gegen 14.15 Uhr, war eine 20-jährige Radfahrerin aus Euskirchen auf der Carl-Benz-Straße in Fahrtrichtung von-Siemens-Straße unterwegs. Sie wurde von einem in gleicher Richtung fahrenden Pkw überholt, der so dicht vor ihr einscherte, dass sie mit ihrem Fahrrad eine Vollbremsung machen musste. Dabei kam sie zu Fall und zog sich Verletzungen leichterer Art zu. Es kam zu keiner Berührung zwischen den Fahrzeugen. Der Pkw setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Ein Ermittlungsverfahren wegen Verkehrsunfallflucht wurde eingeleitet. Hinweise nimmt die Polizei Euskirchen unter der Rufnummer 022517990 entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Polizei Euskirchen Telefon: 02251 799 203 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

@ presseportal.de