Polizei, Kriminalität

Verkehrsunsicherer Lastwagen

04.05.2017 - 17:16:50

Polizeipräsidium Westpfalz / Verkehrsunsicherer Lastwagen

Kaiserslautern - Die Polizei hat am Mittwochabend dem Fahrer eines verkehrsunsicheren Lastwagens die Weiterfahrt mit seinem Gefährt untersagt.

Einem Zeugen war gegen 20:30 Uhr ein Lastwagen im Stadtgebiet aufgefallen, der beim Beladen regelrecht in die Knie ging. Zahlreiche Streben am Lkw waren verrostet oder gebrochen. Lkw-Experten der Polizei nahmen das Gefährt genauer unter die Lupe und stellten gravierende technische Mängel fest. Weil der Wagen nicht mehr verkehrssicher war, musste das schwer beladene Fahrzeug wieder entladen werden. Außerdem wurde dem Fahrer sicherheitshalber die Weiterfahrt mit dem Lkw untersagt. Der Lastwagen musste stehen bleiben.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!