Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallverursach flüchtet

20.08.2017 - 13:01:28

Polizeidirektion Pirmasens / Verkehrsunfallverursach flüchtet

Pirmasens - Pirmasens - Vermutlich beim Ausparken beschädigte am Samstag, 19.08.2017, zwischen 09.30 und 10.10 Uhr ein/e bislang unbekannte/r Autofahrer/in auf dem Parkplatz des Rofu- Kinderlandes in der Straße "Am Kuttelbrunnen" einen geparkten PKW an der Stoßstange hinten links. Anschließend flüchtete der Unfallverursacher. Die Schadenshöhe beläuft sich hierbei auf etwa 1200,- Euro. Da zum Unfallzeitpunkt auf dem Parkplatz reger Kundenverkehr herrschte, bittet die Polizei um Zeugenhinweise aus der Bevölkerung. (Telefon: 06331-5200, Telefax: 06331-520209)

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!