Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht

10.12.2017 - 13:46:37

Polizei Paderborn / Verkehrsunfallflucht

Paderborn - Sa., 09.12.17, 14:30 Uhr, Paderborn, Husener Straße. Zur Unfallzeit wurde ein an der Husener Straße gegenüber dem Brüderkrankenhaus am Fahrbahnrand parkender Pkw im Heckbereich beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05251/306-0 an die Polizei zu wenden. Schadenshöhe: Ca. 300,-- EUR

OTS: Polizei Paderborn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/55625 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_55625.rss2

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Riemekestraße 60- 62 33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320 Fax: 05251/306-1095 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!