Obs, Polizei

Verkehrsunfallflucht

13.06.2017 - 13:27:12

Polizeidirektion Ludwigshafen / Verkehrsunfallflucht

Bobenheim-Roxheim (Rhein-Pfalz-Kreis) - Eine aufmerksame 37-jährige Verkehrsteilnehmerin aus Beindersheim beobachtet am Montagmittag, 12.06.2017, gegen 11:30 Uhr, im Fließverkehr einen Verkehrsunfall in der Frankenthaler Straße in Bobenheim-Roxheim. Der unfallverursachende Fahrer eines Smarts touchierte beim Vorbeifahren den vor Ort ordnungsgemäß am Straßenrand geparkten PKW Peugeot und hält anschließend am Fahrbahnrand. Vorsorglich meldete die aufmerksame Zeugin den Unfall hiesiger Dienststelle. Bei der Aufnahme vor Ort stellte sich heraus, dass der Unfallverursacher sich entgegen seiner Pflicht unerlaubt von der Unfallstelle entfernte. Dank der aufmerksamen Zeugin ist das Kennzeichen des unfallverursachenden Fahrzeugs bekannt. Die Ermittlungen zum Unfallverursacher dauern an.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Polizeiinspektion Frankenthal (Pfalz) Manuel Dietrich

Telefon: 06233 313-202 (oder -0) E-Mail: pifrankenthal.presse@polizei.rlp.de http://s.rlp.de/POLPDLU

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!