Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht - Zeugenaufruf

29.12.2016 - 22:45:28

Polizeipräsidium Mainz / Verkehrsunfallflucht - Zeugenaufruf

Mainz - Am 29.12.16 gegen 14.30 Uhr musste eine 26-jährige Straßenbahnführerin wegen Grünarbeiten eine Weiche im Kaiser-Wilhelm-Ring Höhe Aldi markt manuell umstellen. Beim Aussteigen zum Umstellen der Weiche wird sie von einem Taxi, welches die Fahrbahn in entgegengesetzter Fahrtrichtung entlang fährt, angefahren. Das Taxi fährt ohne anzuhalten in Richtung Bahnhofplatz weg.

Durch den Zusammenstoß wird die 26 Jährige leicht verletzt.

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Verkehrsunfall geben können. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion 2: 06131 - 654210

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de