Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht mit einer leicht verletzten Person

18.06.2017 - 05:39:27

Polizei Düren / Verkehrsunfallflucht mit einer leicht verletzten ...

Düren - Jülich. Am 17.06.2017 gegen 00:30 Uhr befuhr ein 17-jähriger Jülicher mit seinem Fahrrad in Koslar die Kreisbahnstr. auf dem dortigen Radweg in Fahrtrichtung Rathausstr. Etwas 200m vor der Einmündung passierte ihn ein grauer Pkw und berührte ihn derart, dass er gegen eine Warnbake fuhr und zu Fall kam. Der bislang unbekannte Pkw-Führer flüchtete, ohne sich um den leicht verletzten Jugendlichen zu kümmern. Dieser musste mittels Rettungswagen dem Krankenhaus Jülich zugeführt werden. An dem Fahrrad entstand nur leichter Sachschaden. Gegen den geflüchteten Pkw-Führer werden nun Ermittlungen eingeleitet.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de