Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht in Obenstrohe

22.11.2016 - 15:15:33

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / ...

Wilhelmshaven - varel-obenstrohe. Am Dienstagvormittag, 22.11.2016, parkte in der Zeit von 09:40 Uhr - 10:00 Uhr eine 67-jährige Fahrzeugführerin aus Varel ihren Honda-Kleinwagen ordnungsgemäß auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Wiefelsteder Straße.

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte vermutlich beim Ein- oder Ausparken das abgestellte Fahrzeug. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden bei dem Kleinwagen auf ca. 2000 Euro.

Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend, ohne dass er sich zuvor um die Schadensregulierung bemüht hat. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Varel unter der Rufnummer 04451/9230 entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!