Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht in Jenhorst

07.11.2017 - 15:31:58

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Verkehrsunfallflucht ...

Nienburg - STOLZENAU / JENHORST (jah) - Am heutigen Morgen kam es gegen 07:55 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B 61 in Jenhorst. Ein Verkehrsteilnehmer befuhr mit seinem blauen 3er-BMW die o.g. Straße aus Richtung Uchte. Kurz vor dem Ortseingang Jenhorst sei ein anderer Verkehrsteilnehmer mit seinem PKW abrupt auf die Fahrbahn eingebogen, so dass ein Ausweichen für den BMW-Fahrer in den Grünstreifen unvermeidbar war. Dadurch wurden der Grünstreifen, ein Leitpfosten, das Ortseingangsschild "Jenhorst" und der BMW beschädigt. Der andere Verkehrsteilnehmer flüchtete vom Unfallort unerkannt. Die Polizei Stolzenau bittet unter Tel. 05761-92060 um Hinweise zu diesem Unfall bzw. Unfallbeteiligten, der einen silbernen Kleinwagen mit Nienburger Kennzeichen geführt haben soll.

OTS: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57922 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57922.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg Einsatzkoordinator / Leitstelle Amalie-Thomas-Platz 1 31582 Nienburg

Telefon: 05021/9778-111 http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!