Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht in Bockenem

03.04.2017 - 12:31:37

Polizeiinspektion Hildesheim / Verkehrsunfallflucht in Bockenem

Hildesheim - Bockenem:(Ma.) Am 01.04.2017, zwischen 10.00-11.45 Uhr, kam es in Bockenem, Walter-Althoff-Straße 1, Höhe der Fa. AGRAVIS zu einer Verkehrsunfallflucht. Dort stand in Rtg. Ortshäuser Str. ein in einer Parkbucht abgestellter Pkw Opel Meriva. Unmittelbar vor diesem befindet sich die Einfahrt zur einer Tankstelle für landwirtschaftliche Fahrzeuge. Der Pkw wies Beschädigungen an der rechten Fahrzeugseite auf, sodass der Schaden vermutlich vom Tankstellengelände aus mit einem Fahrzeug verursacht wurde. Der Verursacher kümmerte sich anschließend nicht um die Schadensregulierung. Es entstand ein Sachschaden von ca. 2000,-EUR.

Hinweise nimmt die Polizei in Bad Salzdetfurth unter der Telefonnr. 05063-9010 entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Hildesheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57621 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57621.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0 http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!