Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht in Bergen

12.11.2017 - 11:41:35

Polizeiinspektion Celle / Verkehrsunfallflucht in Bergen

Bergen - Am Samstag, 11.11.2017 Uhr, kam es gegen 13.25 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht in Bergen. Ein Radfahrer befuhr verbotswidrig den linksseitigen Radweg der Celler Straße stadteinwärts und beachtete zudem nicht das für ihn geltende Rotlicht im Kreuzungsbereich zur Wiesenstraße. Im Einmündungsbereich prallte der Fahrradfahrer gegen einen dort vorfahrsberechtigten Ford-Fiesta. Nach dem Sturzgeschehen setzte der Fahrradfahrer seine Fahrt Rtg. Innenstadt fort, ohne seine Beteiligung am Verkehrsunfall anzugeben. Am PKW entstand Sachschaden von ca. 750.-EUR Hinweise nimmt die Polizei Bergen unter 05051-471660 entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Celle newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59457 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59457.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle Polizei Bergen, Tel. 05051-471660 E-Mail: esdfa@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!