Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht,Geschädigter gesucht

24.10.2017 - 12:21:58

Polizeidirektion Koblenz / Verkehrsunfallflucht,Geschädigter ...

Bendorf, Koblenz-Olperstraße, Höhe der Firma Coca-Cola - Am Montag, den 23.10.2017, gegen 07.26 Uhr, fuhr ein Autofahrer beim Ausparken gegen einen blauen Pkw, das Kennzeichen und der Typ des Fahrzeuges ist nicht bekannt. Der Verursacher gab an, dass er gegen das geparktes Fahrzeug gefahren sei, da er beim Ausparken einem anderen Fahrzeug, einem dunklen Pkw MX 5 mit Schiebdach, ausweichen musste. Da er nicht zu spät zur Arbeit kommen wollte, habe er die Unfallstelle verlassen. Der Verursacher entschloss sich dann um 17.00 Uhr bei der Polizeiinspektion den Verkehrsunfall zu melden. Das beschädigte Fahrzeug war nicht mehr vor Ort. Der angebliche Verursacher, der Fahrer des dunklen MX 5, ist ebenfalls nicht bekannt. Der Besitzer des blauen Pkw wird gebeten sich bei der Polizei zu melden. Wer kann Hinweise auf den dunklen MX 5 geben? Hinweise an die Polizeiinspektion Bendorf, Tel.: 02622/94020.

OTS: Polizeidirektion Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117712 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117712.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0 www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!