Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall

13.11.2017 - 15:06:53

Polizei Eschwege / Verkehrsunfall

Eschwege - Um 09:30 Uhr befuhr heute Morgen eine 73-jährige aus Eichenzell mit ihrem Pkw (Van) die B 27 in Richtung Eschwege. In der Gemarkung von Sontra-Wichmannshausen kam sie in einer Rechtskurve mit ihrem Fahrzeug zu weit nach links, wodurch es zur seitlichen Kollision mit einem entgegenkommenden Sattelzug kam. Dieser wurde von einem 62-jährigen aus Großenlüder gefahren. Hierdurch wurden beide beteiligten Fahrzeuge auf ihrer gesamten linken Fahrzeugseite beschädigt. Der Sachschaden wird mit ca. 23.000 EUR angegeben. Verletzt wurde keiner der Beteiligten.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

OTS: Polizei Eschwege newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44151 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44151.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Polizeidirektion Werra-Meißner Niederhoner Str. 44 37268 Eschwege Pressestelle

Telefon: 05651/925-123 E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!