Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall

19.06.2017 - 12:56:34

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Verkehrsunfall

Osterode - Osterode, B 243, 18.06.2017, 11.33 Uhr

OSTERODE (US) Eine 28jähr. Frau aus Bad Grund befuhr mit ihrem PKW in Osterode die Bundesstr. 241 aus Richtung Bundesstr.243 kommend in Richtung Claustahl-Zellerfeld. In Höhe der Kreuzung Scheerenberger Straße verspürte sie plötzlich Schmerzen im linken Arm. Sie verriss das Lenkrad nach links und überfuhr ein Verkehrszeichen. Anschließend kam sie auf der Fahrbahn zum Stillstand. Durch den Anstoß wurde die junge Frau leicht verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 4150,-- Euro.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Polizeikommissariat Osterode Leitung

Telefon: 05522/508 0 Fax: 05522/508 150 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!