Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall

12.06.2017 - 10:36:22

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Verkehrsunfall

Osterode - Osteorde, Förster Straße, Abzweigung zur K 431, Richtung Dorste, 11.06.2017, 20:00 Uhr

OSTERODE (UG) Am vergangenen Sonntagabend befuhr ein 19-Jähriger aus Herzberg mit einem Mazda die Förster Straße aus Förste kommend. An der Kreuzung nach Dorste fuhr er nach links auf die Kreisstraße K 431 in Richtung Dorste. Hierbei holte er vermutlich soweit nach rechts aus, dass der hinter ihm fahrende 19-Jährige aus Osterode mit einem Ford vermutete, dass der Mazda nach rechts abbiegen will und fuhr links an ihm vorbei. Der 19-Jährige aus Osterode wollte aber links abbiegen und es kam dabei zu einer seitlichen Berührung beider Fahrzeuge. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 6000 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Polizeikommissariat Osterode Leitung

Telefon: 05522/508 0 Fax: 05522/508 150 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!