Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall

12.06.2017 - 10:36:22

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Verkehrsunfall

Osterode - Osteorde, Förster Straße, Abzweigung zur K 431, Richtung Dorste, 11.06.2017, 20:00 Uhr

OSTERODE (UG) Am vergangenen Sonntagabend befuhr ein 19-Jähriger aus Herzberg mit einem Mazda die Förster Straße aus Förste kommend. An der Kreuzung nach Dorste fuhr er nach links auf die Kreisstraße K 431 in Richtung Dorste. Hierbei holte er vermutlich soweit nach rechts aus, dass der hinter ihm fahrende 19-Jährige aus Osterode mit einem Ford vermutete, dass der Mazda nach rechts abbiegen will und fuhr links an ihm vorbei. Der 19-Jährige aus Osterode wollte aber links abbiegen und es kam dabei zu einer seitlichen Berührung beider Fahrzeuge. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 6000 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Polizeikommissariat Osterode Leitung

Telefon: 05522/508 0 Fax: 05522/508 150 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de